taz

Warum die Flügel weiterhin wichtig sind

Ich möchte euch auf einen Gastbeitrag in der taz hinweisen, den ich gemeinsam mit Benjamin Hoff, dem thüringischen Minister für Kultur-, Bundes- und Europaangelegenheiten, verfasst habe. Wir sind der Meinung, dass Parteiflügel und innerparteiliche Pluralität kein Konzepte der Vergangenheit darstellen, sondern ein wichtiges Korrektiv in der Willensbildung und Programmentwicklung von Parteien sind. Im Gegensatz zu… Weiterlesen »

„Kretschmann kapieren, aber nicht kopieren“

Welche Konsequenzen können wir aus den Landtagswahlen ziehen und was bedeuten die Ergebnisse für die Bundespolitik? Meine Einschätzungen dazu lest ihr im Interview mit der taz.

(mehr …)