Michael Kellner

Warum die Flügel weiterhin wichtig sind

Ich möchte euch auf einen Gastbeitrag in der taz hinweisen, den ich gemeinsam mit Benjamin Hoff, dem thüringischen Minister für Kultur-, Bundes- und Europaangelegenheiten, verfasst habe. Wir sind der Meinung, dass Parteiflügel und innerparteiliche Pluralität kein Konzepte der Vergangenheit darstellen, sondern ein wichtiges Korrektiv in der Willensbildung und Programmentwicklung von Parteien sind. Im Gegensatz zu… Weiterlesen »

Zusammen sind wir stark

In einem Gastbeitrag für die FAZ nehme ich Stellung zur Frage, wie sich die Grünen nach der Neuauflage der Großen Koalition aufstellen sollten. Es ist ein Trugschluss zu glauben, die Grünen müssten sich zwischen einem linken oder einem bürgerlichen Kurs entscheiden. Gerade der jetzt beginnende Grundsatzprogrammprozess kann einen großen Teil zur Zusammenführung dieser Positionen beitragen…. Weiterlesen »

Diskussionsrunde „Der Weltzukunftsvertrag und die Bundestagswahl“

Am 25. April habe ich an der von Brot für die Welt und Misereor organisierten Diskussionsrunde zu der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und deren Umsetzung in den Wahlprogrammen der im Bundestag vertretenen Parteien teilgenommen. Unter dem Titel „Der Weltzukunftsvertrag und die Bundestagswahl“ diskutierte ich mit den Generalsekretär*innen und Bundesgeschäftsführern der anderen Parteien über drei… Weiterlesen »

Grüne Summer School 2017

Die diesjährige Summer School des Bundesverbandes findet vom 13. bis 16. Juli 2017 in Werneuchen, in der Nähe von Berlin, statt. Für mich persönlich ist die Summer School ein wichtiger Bestandteil grüner Nachwuchspolitik und bietet jungen politisch Interessierten eine spannenden Kombination aus theoretischen Hilfestellungen und praktischen Anwendungen natürlich besonders im Hinblick auf den anstehenden Bundestagswahlkampf… Weiterlesen »

Zunkunft wird aus Mut gemacht

Ich freue mich sehr über die Verabschiedung unseres Programmentwurfs zur Bundestagswahl unter dem Titel „Zukunft wird aus Mut gemacht“. Unser Entwurf ist prall gefüllt mit guten Ideen und gibt Antworten auf die Fragen unserer Zeit. Überzeuge dich selbst, den gesamten Programmentwurf findest du hier: Grüner Bundestagswahlprogrammentwurf 2017 Jetzt sind unsere Mitglieder gefragt. Ich freue mich… Weiterlesen »

5. Camp Netzbegrünung

Zum bereits fünften Mal ruft das Camp Netzbegrünung grüne und grünen-nahe Nerds, Programmierer*innen, Social-Media-Spezialist*innen und Netzpolitiker*innen zusammen. Gemeinsam mit euch wollen wir das ulitmative Wahlkampftool entwickeln und dafür 25 Stunden wach bleiben. Wir freuen uns auf eure Ideen und spannende Debatten rund um den grünen Wahlkampf, aktuelle politische Ereignisse und Vieles mehr. Mehr Informationen zu… Weiterlesen »

Grün wächst! BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN verzeichnen Mitgliederrekord

Grün wächst! Ich freue mich darauf, mit so vielen Mitgliedern wie noch nie Wahlkampf zu machen. Noch nie hatten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mehr Mitglieder. Am 31.12.2016 hatten wir 61.596 Mitglieder, das ist ein Zuwachs von 3,67 Prozent an Mitgliedern im Vergleich zu 2015. Die grüne Urwahl hat viele Menschen überzeugt, in unsere Partei einzutreten. Insbesondere… Weiterlesen »

Gemeinsam gegen Glyphosat

Wir Grüne unterstützen die Europäische Bürgerinitiative (EBI) ‚Stopp  Glyphosat‘, die durch zahlreiche Umweltorganisationen ins Leben gerufen wurde. Wir wollen eine Landwirtschaft, die gute und giftfreie Lebensmittel für uns alle erzeugt und im Einklang mit der Natur wirtschaftet. Wir werden die Bundestagswahl auch zu einer Abstimmung über eine Agrarwende hin zu einer grüneren Landwirtschaft machen. Die… Weiterlesen »

Gastbeitrag „Bei uns ist die Basis Boss“

Mit dem folgenden Beitrag habe ich auf die Kolumne „Demokratie braucht vitale Parteien“ von Oswald Metzger, dem neuen Chefredakteur des Debatten-Magazins The European, geantwortet. Den Artikel findet ihr hier.

Parteien müssen sich wandeln. Mit der Urwahl unseres Spitzenduos zur Bundestagswahl und einer Online-Befragung aller Mitglieder zum diesjährigen Schwerpunkt Gerechtigkeit zeigen wir die Richtung an. Bei uns Grünen ist die Basis Boss.