Flüchtlingspolitik

Diskussionsrunde „Der Weltzukunftsvertrag und die Bundestagswahl“

Am 25. April habe ich an der von Brot für die Welt und Misereor organisierten Diskussionsrunde zu der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und deren Umsetzung in den Wahlprogrammen der im Bundestag vertretenen Parteien teilgenommen. Unter dem Titel „Der Weltzukunftsvertrag und die Bundestagswahl“ diskutierte ich mit den Generalsekretär*innen und Bundesgeschäftsführern der anderen Parteien über drei… Weiterlesen »

Konvent der Bundesarbeitsgemeinschaften

Am 27. und 28. Mai fand der bisher größte Konvent der Bundesarbeitsgemeinschaften (BAG) in Berlin statt. Ich habe mich sehr gefreut, dass damit ein Projekt fortgeführt wird, dass ich als BAG-Sprecher vor einigen Jahren mit angeschoben habe. Der Konvent war ein wunderbarer Startschuss für den Programmprozess in der Partei. Neben spannenden Reden, anregenden Diskussionsrunden und… Weiterlesen »

„Bei Seehofer und Wagenknecht kriege ich graue Haare“

Über die Rolle der Grünen in der Flüchtlingspolitik und unser Spannungsverhältnis zwischen der Oppositionsrolle im Bund und den Regierungsbeteiligungen in den Ländern habe ich mit der Frankfurter Rundschau gesprochen. (mehr …)

Mein Gastbeitrag auf Tagesspiegel Online

Welche Antworten haben wir Grüne auf den Rechtsruck in der Gesellschaft? Was sind die wichtigsten Stellschrauben für die Grüne Strategie im kommenden Bundestagswahlkampf? Lest mehr dazu in meinem Gastbeitrag auf Tagesspiegel online.

(mehr …)

Eine gemeinsame Flüchtlingspolitik der EU?

Ich war am 9. Dezember in das KörberForum eingeladen, um unter dem Motto »Nach der ersten Hilfe – Wie sich Deutschland durch die Flüchtlinge verändert« über die langfristigen Folgen zu diskutieren, die sich aus der Zuwanderung von Flüchtlingen für Staat, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Bildung in Deutschland und Europa ergeben. »Eine gemeinsame Flüchtlingspolitik der EU?«, hieß… Weiterlesen »