Aktuelles

Endspurt bei den Landtagswahlkämpfen

Am Sonntag wird in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. In Brandenburg und Thüringen ist es am 14. September so weit. Gemeinsam mit den grünen Landesverbänden gehen wir nun in den Wahlkampfendspurt, um für ein starkes grünes Ergebnis in allen drei Ländern zu kämpfen.

http://www.gruene.de/ueber-uns/endspurt-bei-den-landtagswahlen.html

Kein Fracking in Deutschland und Europa!

Fracking ist ein unkalkulierbares Risiko für uns Menschen und die Umwelt. Doch die Bundesregierung versäumt weiterhin, Fracking in Deutschland zu verbieten. Wir haben uns darum in unserem Parteirat am Montag klar gegen Fracking ausgesprochen. Wir wollen nicht, dass gesundheits- und umweltschädliche Chemikalien in den Boden gepumpt werden, um Gas und Öl aus tiefen Gesteinsschichten herauszulösen…. Weiterlesen »

Misch Dich ein! Wir starten unseren Debattenblog

Wie denken wir Grüne über zentrale Zukunftsfragen? Welche Politik können wir daraus entwickeln und vor allem mit welchen Konzepten und Projekten überzeugen? Diese Fragen wollen wir in den kommenden Monaten debattieren. Als Bundesvorstand wollen wir vier Schwerpunktthemen in den Mittelpunkt stellen: –          Wohlstand, Wachstum, Wertschöpfung – Wege zu einer ökologisch-sozialen Marktwirtschaft –          Teilzeit für alle?… Weiterlesen »

Protestkundgebung gegen Rüstungsexporte

  Heute morgen hat die Sicherheits- und Verteidigungsindustrie in Berlin eine Strategie-Konferenz abgehalten, um über Produktion und Export von Waffen und Ausrüstung zu diskutieren. Im Rahmen des Bündnis „Legt den Leo an die Kette“ haben wir vor dem Hotel de Rome – dem Veranstaltungsort der Konferenz – gegen die unverantwortliche Rüstungspolitik der Großen Koalition demonstriert…. Weiterlesen »

Beitrag von mir zur grünen Freiheitsdebatte

Michael Kellner Gute Gründe für eine grüne Freiheitsdebatte Es gibt gute Gründe für eine grüne Freiheitsdebatte, doch das Erbe der FDP anzutreten gehört nicht dazu. Die politische Linke in Deutschland hat den Freiheitsbegriff vernachlässigt und so zugelassen, dass damit Marktfundamentalismus und Deregulierung gepredigt wurde. Dabei fallen mir viele Gründe ein, warum wir den Begriff nicht… Weiterlesen »

Grüner Länderrat in Berlin

Am Samstag, dem 31. Mai 2014, haben wir Grüne in den Berliner Uferstudios unseren ersten Länderrat in diesem Jahr abgehalten. Delegierte aus ganz Deutschland sind dazu in die Hauptstadt gereist, um gemeinsam mit uns zu diskutieren, abzustimmen und schließlich in den programmatischen Workshops an neuen Konzepten zu arbeiten. Im Plenum haben wir dabei zum einen… Weiterlesen »

Wir fordern: TTIP-Verhandlungen stoppen!

Gestern haben wir im Bundesvorstand einen Beschluss zum geplanten Handelsabkommen zwischen den USA und der EU (TTIP) gefasst. Zusammen mit unseren SpitzenkandidatInnen für die Europawahl, Rebecca Harms und Sven Giegold, sprechen wir uns dafür aus, die TTIP-Verhandlungen zu stoppen. Denn wir wollen nicht, dass private Konzerne unsere europäischen Umwelt- und Sozialstandards hintergehen und vor Geheimgerichten… Weiterlesen »

Euer Gewinn, euer Müll!

Gestern demonstrierten wir Grünen gegen die Pläne der Energiekonzerne, die Kosten des Atomausstiegs auf die Bürgerinnen und Bürger abzuwälzen. Viele Jahrzente lang haben die Energiekonzerne E.On, RWE und EnBW die Gewinne in ihre privaten Kassen eingefahren, doch nun, da es um den teuren Abbau der Atomkraftwerke und die Entsorgung des radioaktiven Mülls geht, wollen sie… Weiterlesen »

Auftakt zum Europawahlkampf

Am Sonntag haben wir um 15 Uhr die heiße Phase des Europawahlkampfes eingeläutet: Im Café Europa an der Spree diskutierten unsere deutschen SpitzenkandidatInnen Rebecca Harms und Sven Giegold sowie die gemeinsame europäische Spitzenkandidatin Ska Keller die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen in Europa und die Grünen Antworten auf bestehende Fragen. Zu den Themen gehörten unter anderem… Weiterlesen »