Video: Ökologie als soziale Frage. Wer ist vom Klimawandel betroffen?

Am 21. März 2015 habe ich beim Kongress „Die öko-soziale Frage“ der Heinrich-Böll-Stiftung auf dem Podium mitdiskutiert – zusammen mit dem Präsidenten und wissenschaftlichen Geschäftsführer des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie, Uwe Schneidewind. Das Thema war: „Ökologie als soziale Frage. Wer ist vom Klimawandel betroffen?“.

Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, hier das Video zum Noch-mal-Anschauen:

Teile diesen Inhalt: